English translation in italics see below.

Ein paar Worte über mich - Ute Andresen

Ute Andresen Malerin.Grafikerin
Ute Andresen, Foto: Kim George

 

  • Ich bin Malerin und Grafikerin,
  • Diplom-Kommunikationsdesignerin (FH Augsburg)
  • Certified Zentangle Teacher (CZT)
  • Zertifizierte Leiterin für die Tänze des Universellen Friedens
  • Meditationslehrerin, im 2. Grad Reiki eingeweiht
  • Leidenschaftliche Gärtnerin, Köchin, Tierfreundin

 


 

Seit 18 Jahren bin ich als freiberufliche Grafik Designerin und Malerin selbstständig tätig.

 

Auf der Grundlage meiner fundierten Ausbildung und der langjährigen Berufserfahrung lasse ich mich von vielfältigen Eindrücken, die die Welt bietet, inspirieren und arbeite mit Intuition, Begeisterung und Intensität. Hierbei berücksichtige ich wissenschaftliche und spirituelle Ansätze über die Wirkung von Farben und Gestaltung.
Designtheoretische Zusammenhänge und die Geheimnisse der visuellen Kommunikation sind mir im Laufe der Jahre in Fleisch und Blut übergegangen.

 

Seit fast 30 Jahren mache ich meine Erfahrungen mit Meditation. Für meine künstlerische Arbeit ist dies ein wunderbarer Ausgangspunkt und Bestandteil im Arbeitsprozess.

Die Tänze des Universellen Friedens, die Meditation und Gebet mit Gesang und Bewegung verbinden, habe ich 2008 kennengelernt, und sie haben sofort einen Funken in mein Herz gesetzt. Aus diesem Funken ist über die Jahre ein stetig brennendes Feuer geworden.

Seit Dezember 2013 biete ich in unserem Haus oder Garten Tanznachmittage an. Seit 2016 finden außerdem regelmäßig Tänze des Universellen Friedens in unserer Warnfriedkirche in Osteel statt.

 

Im Jahr 2017 wurde ich in Reiki eingeweiht. Das Fließenlassen der Universellen Lebensenergie ist für mich eine logische Weiterentwicklung meines spirituellen Weges. Es ist wunderbar, Reiki zu geben und zu empfangen.

 

Seit 2014 arbeite ich mit Zentangle, der wunderbaren meditativen Zeichentechnik. Im Juni 2018 wurde ich von den Begründern der Methode, Rick Roberts und Maria Thomas, zur zertifizierten Zentangle-Lehrerin (CZT) ausgebildet und autorisiert, die Methode zu unterrichten.

 

 

Sie finden mich auch auf Facebook.

 

You can find me on Facebook too.

Some words about me - Ute Andresen

I am a painter and qualified designer with the university degree Master of Communications Design.
In the meantime I have been working self employed as a painter and designer for 18 years.
 
Based on the profound education and experience of many years I'm getting inspired by various impressions of the world. I work with intuition, enthusiasm and intensity. Doing this I consider academic and spiritual thoughts about the impact of colours and composition. 
The background of design theory and the mysteries of visual communication have become my second nature through the years.

 

For 30 years I’ve been making different experiences with several kinds of meditation. These have been a good starting point and are now part of the working process in my artistry. 

 

I first met the Dances of Universal Peace in 2008. The dances combine meditation and prayer with singing and movement and immediately they put a spark in my heart. Over the years this spark in my heart has become a continously burning fire. 

 

Since December 2013 I offer dance afternoons in our house or garden. Since 2016 the Dances of Universal Peace also take place in our local church the Warnfriedkirche in Osteel. 

 

In 2017 I've been initiated in Reiki. Letting flow the universal energy of live - fo me is a logical ongoing development of my spiritual path. Giving and receiving Reiki is a wonderful experience.

 

Since 2014 I'm working with Zentangle the marvelous meditative drawing technique. In June 2018 I've been educated as a certified Zentangle teacher (CZT) by the founders Rick Roberts and Maria Thomas and I am now authorized to teach this method.